BRANDANSCHLAG AUF DIE GEFLÜCHTETENUNTERKUNFT IN DER BLUMBERGER ALLEE – AM SAMSTAG AUF NACH MARZAHN!

Mit Schrecken haben wir heute morgen von zwei weiteren Brandanschlägen auf bewohnte Geflüchtetenunterkünfte lesen müssen. Während in Neustadt an der Waldnaab(1) Mobiliar im Erdgeschoss in Brand gesteckt wurde, beobachtete der
Sicherheitsdienst an der Marzahner Schönagelstraße, wie vier vermummte und dunkel gekleidete Personen neun mit Stoff umwickelte brennende Holzlatten über den Zaun warfen (2). BRANDANSCHLAG AUF DIE GEFLÜCHTETENUNTERKUNFT IN DER BLUMBERGER ALLEE – AM SAMSTAG AUF NACH MARZAHN! weiterlesen

Den Opfern rassistischer Morde gedenken. Pogrome verhindern!

Kundgebung vor dem Eastgate in Berlin-Marzahn

(Marzahner Promenade 1A, 12679 Berlin) am 22.08.15, 16 Uhr. Treffpunkt am S-Ostkreuz 15.15h, Ausgang Sonntagsstraße

Der 22. August 2015 ist der 35. Jahrestag des Brandanschlages in der Hamburger Halskestraße, bei dem Nguyễn Ngọc Châu und Đỗ Anh Lân von Rassist_innen ermordet wurden. Zudem ist er der 20. Jahrestag des Pogroms von Rostock-Lichtenhagen, bei dem das sogenannte Sonnenblumenhaus durch den Mob gestürmt und in Brand gesetzt wurde, so dass die dort untergebrachten vietnamesischen Vertragsarbeiter_innen und geflüchteten rumänischen Rom_nja am Ende evakuiert werden mussten. Den Opfern rassistischer Morde gedenken. Pogrome verhindern! weiterlesen